Beratung zur Haustechnik - Slowenische Alpen

SLOVENIA GREEN– Förderung des „grünen“ Tourismus in Slowenien


 

SLOVENIA GREEN– Förderung des „grünen“ Tourismus in Slowenien

Der Klimawandel birgt mit seinen Herausforderungen deutlich mehr Risiken als Chancen für die globale Tourismusbranche. Als Folge hieraus ist unter anderem mit einer Umverteilung von Touristenströmen zu rechnen, da Touristen zunehmend ihr Verbraucherverhalten hin zu mehr ökologisch verantwortlichen Reisezielen ändern. Die Umstellung der Tourismusbranche auf „grüne“ Konzepte und Angebote schafft somit erhebliche Wettbewerbsvorteile für die Zukunft der Branche. Die nationale slowenische Tourismusorganisation (STO) reagiert darauf, indem sie diese strategische Neuausrichtung erarbeitet und das Marketing sowie die Förderung des „grünen“ Tourismus in Slowenien vorantreibt. Im Zuge dessen erarbeitet die STO in Zusammenarbeit mit der Behörde SPIRIT sowie weiteren Experten des nachhaltigen Tourismus die Leitlinien „Green Scheme“. Diese dienen für die Förderung des „grünen“ Tourismus in Slowenien und fußen auf der Grundlage europäischer und internationaler Kriterien. Unter der Dachmarke SLOVENIA GREEN werden nicht nur alle nationalen Anstrengungen gebündelt, sondern sie ermöglicht überdies den direkten Vergleich mit anderen Reisezielen und Anbietern der Welt. Bisher konnten bereits 9 Reiseziele und 7 Anbieter mit dem Zertifikat des SLOVENIA GREEN ausgezeichnet werden.

Die herangezogenen Leitlinien und eine Übersicht zu den wichtigsten Kriterien und Indikatoren des SLOVENIA GREEN sowie weitere Informationen zum Marketing im Bereich „grüner“ Tourismus finden sich auf der Homepage unter: http://www.slovenia.info/si

Kontakt:

Name: Natasa Hocevar

Institution: Slowenische Tourismusorganisation (STO), Abteilung für Forschung und Entwicklung

Adresse: Dimičeva ulica 13,1000 Ljubljana,Slowenien

Telefonnr.: +3861 5898 558

E-Mail: natasa.hocevar@slovenia.info