Regionaler Handel und nachhaltige Mobilität - Österreichische Alpen

Alpine Pearls - Sanfte Mobilität im Tourismus


 

Alpine Pearls – Sanfte Mobilität im Tourismus

Die 25 Urlaubsorte des alpenweiten Kooperationsnetzwerks „Alpine Pearls“ haben den Anspruch, ihren Gästen einen umweltfreundlichen, bewussten und stressfreien Urlaub zu ermöglichen. Der Fokus des Netzwerks ist die sogenannte „sanfte Mobilität“, die umweltfreundliche Freizeitangebote, verkehrsberuhigte Ortszentren und Mobilitätsgarantien mit Transfer-Services in den Vordergrund stellt. Der Verzicht auf das eigene Auto zur Anreise und zur Fortbewegung innerhalb des Urlaubs soll durch die Schaffung verschiedener Initiativen in den Netzwerkorten gefördert werden. 

Beispielsweise werden den Gästen die Möglichkeit der autofreien An- und Abreise angeboten, die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel innerhalb der Orte erleichtert und klimaschonende Freizeitangebote vorgeschlagen.

Weitere Informationen zu den Alpine Pearls hier.

Ansprechpartnerin:

Name: Karmen Mentil

Institution: ÖAR (Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Eigenständige Regionalentwicklung)

Adresse: Weng 42, 5453 Werfenweng, Österreich

Telefonnr.: +43 6466 20020

E-Mail: info@alpine-pearls.com